Edelmetallhandel mit Genetrade

GeneTrade | Trade Forex & CFDs with the best Trading Conditions

Lange bevor die Menschheit den Aktienmarkt und die Welt der Kryptowährungen erfunden hatte, wurden Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin als Währungen und Handelsgüter verwendet. Obwohl sich die Handelstechnologie weiterentwickelt hat, sind Edelmetalle immer noch eines der wichtigsten Bestandteile, die den Wert des Rohstoffmarktes ausmachen. Edelmetalle und andere Rohstoffe wie Rohöl und Kupfer werden über kontraktbasierte Futures gehandelt und können sowohl für langfristige als auch für Day-Trader zu großen Gewinnen führen.

Während Asien derzeit der am stärksten engagierte Kontinent ist, wenn es um den Kauf von Edelmetallen geht, wird der Rohstoffmarkt im Allgemeinen weitgehend von europäischen und amerikanischen Investoren dominiert. Ganz gleich, wo auf der Welt Sie sich befinden: Sie haben das Potenzial, durch Investitionen in Edelmetalle Geld zu verdienen. Sie brauchen jedoch den richtigen Broker, um loszulegen Genetrade liefert die besten Handelsbedingungen und die besten Ausführungsbedingungen, um Ihnen zu helfen, kostspielige Fehler zu vermeiden.

Das Instrument, das es Anlegern ermöglicht, ihr Geld an den Wert von Gütern zu binden, wird als Futures-Markt oder Rohstoffmarkt bezeichnet. Anleger haben Zugang zu über 50 Rohstoffmärkten, die es ihnen ermöglichen, ihr Geld auf den Wert von Hartwerten wie Edelmetallen, Ölen und anderen Wertmetallen, die als Baumaterial dienen, wie Kupfer, zu setzen. Obwohl es einige Möglichkeiten gibt, wie Anleger ihr Geld an den Kauf und den Wert von Edelmetallen (einschließlich Zertifikaten und börsengehandelten Fonds) binden können, bietet der Rohstoffmarkt einzelnen Anlegern Liquidität und Hebelwirkung, die bei keiner anderen Handelsmethode zu sehen sind. So kann das Potenzial für große Gewinne (und Verluste) vorhanden sein, wenn Anleger den Rohstoffmarkt nutzen, um große Wetten auf die Edelmetalle ihrer Wahl zu platzieren.

Der bei weitem größte Vorteil bei der Investition in Edelmetalle ist eine Qualität, der als „intrinsischer Wert“ bezeichnet wird. Wenn etwas einen intrinsischen Wert hat, bedeutet dies, dass sein Wert weniger auf den Merkmalen von Angebot und Nachfrage basiert, die typischerweise den Markt dominieren, sondern auf den Eigenschaften des Gegenstandes selbst. Denken Sie an den inneren Wert im Kontext der Geschichte: Gold beispielsweise wird seit Jahrhunderten gehandelt, wird für die Herstellung hochwertiger Luxusprodukte verwendet und ist immun gegen Inflation (schließlich kann man nicht einfach beschließen, mehr Gold zu drucken!). Die Präferenzen der Anleger für den langfristigen Besitz und sogar das physische Besitzen von Edelmetallen gibt den Anlegern die Möglichkeit für massive Gewinne bei langfristigen Investitionen und man kann sie sogar als Wertgegenstand für die Absicherung von Investitionen bei anderen Arten des Handels nutzen, da die Metalle dank ihres intrinsischen Wertes auch in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs wertbeständig sind.

Auch der Futures-Börsenmarkt ist besonders einfach für den Einstieg, da er 24 Stunden am Tag außer am Wochenende online „offen“ ist. Das bedeutet, dass Sie unabhängig von Ihrem Standort in der Welt in den Edelmetallhandel einsteigen können.

Der Edelmetallhandel ist seit langem eine Säule der Investitionstätigkeit. Seit prähistorischen Zeiten wurde Gold als eine wertbeständige Anlage verwendet. Silber hat eine mehr als 4.000 Jahre lange Geschichte hinter sich und hat in letzter Zeit einen Wertzuwachs erlebt, da die Produktions- und Technologieanforderungen weltweit gestiegen sind. Obwohl Metalle wie Platin und Palladium eine vergleichsweise kürzere Geschichte haben, haben sie dank ihrer relativen Knappheit enorme Wertzuwächse erfahren.

Wie Sie sehen können, werden Edelmetalle seit Jahrhunderten gehandelt und nehmen einen einzigartigen Platz auf dem heutigen Markt ein. Ihr Wert wird in absehbarer Zeit nicht abnehmen, und sie können als Portfoliodiversifizierer für Anleger mit Vorliebe für langfristige Handelsstrategien besonders vorteilhaft sein. Der Trick, um beim Kauf und Verkauf von Edelmetallen Geld zu verdienen, besteht jedoch darin, sowohl die damit verbundenen Risiken als auch die Chancen zu kennen und zu verstehen. Die Volatilität des Edelmetallmarktes sollte nicht unterschätzt werden, aber dies sollte die Händler auch nicht abschrecken. In dieser Volatilität steckt die Möglichkeit, ein Vermögen zu verdienen oder zu vernichten.

Unterm Strich? Bevor Sie Ihren ersten Kauf von Edelmetallen (oder anderen Vermögenswerten) in Erwägung ziehen, müssen Sie sich einen Broker suchen, der Sie bei der Durchführung intelligenter Transaktionen unterstützt und den Verlust Ihres Geldes vermeidet. Genetrade bietet Ihnen all dies, indem es Ihnen die besten Handelsbedingungen und die besten Ausführungsbedingungen ohne versteckte Gebühren und ohne Provisionen bietet. Lassen Sie uns Ihnen helfen, gewinnbringende Geschäfte zu tätigen, die Ihnen mehr Geld einbringen und Ihnen und Ihrer Familie eine bessere finanzielle Zukunft sichern helfen.

Welche Faktoren beeinflussen den Wert von Edelmetallen?

Im Gegensatz zu den meisten anderen Aktien, Anleihen, Währungen und anderen handelbaren Vermögenswerten ist der Wert von Edelmetallen nicht an ein System von wirtschaftlichem Angebot und Nachfrage gebunden. Stattdessen gibt es eine Reihe von externen Faktoren, die den Wert von Edelmetallen beeinflussen können und die zu einem relativ volatilen Markt führen. Einige der größten Einflussfaktoren auf den Preis sind…

Systematische finanzielle Gesundheit

Edelmetalle besitzen einen inneren Wert, d.h. sie sind von der Inflation nicht betroffen. Wenn die Öffentlichkeit wahrnimmt, dass die Banken instabil sind oder sich die Wirtschaft in einer Rezession oder Depression befindet, steigt der Wert der Edelmetalle, weil sie als relativ sicheres Wertaufbewahrungsmittel angesehen werden.

Weltpolitik

Kriege und politische Aufstände führen seit langem zu einer gewissen Kauflust der Anleger beim Kauf von Edelmetallen. Dies gilt insbesondere dann, wenn sich der Investor in einem Gebiet befindet, das von politischen Unruhen betroffen ist, da Edelmetalle schnell in eine neue Währungsform umgewandelt werden können, falls ein rebellisches politisches Regime die Macht übernimmt.

Inflation

Wenn die Inflationsraten hoch sind, verschieben Anleger ihr Geld oft in Edelmetalle, da es sich um Vermögenswerte handelt, die auch dann noch einen Wert haben, wenn der Wert der Währung fällt.

Wählen Sie Ihre Plattform aus

Greifen Sie auf eine breite Palette von Desktop-, Web- und mobilen Handelsplattformen zu, die so konzipiert sind, dass sie Ihnen eine erstklassige Erfahrung bieten.

GeneTrade | Trade Forex & CFDs with the best Trading Conditions
FeedBack

We'd love to hear your feedback!